By Zeynep Ören

ISBN-10: 3656747660

ISBN-13: 9783656747666

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 2,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: „Gewalt ist die Waffe des Schwachen.“
(Mahatma Gandhi).

Auf den ersten Blick scheint das Thema „Gewalt in der Schule“ allgegenwärtig zu sein. In den Medien wird oft von Gewalt von Kindern und Jugendlichen berichtet. Es scheint, als würde die „gefühlte Kriminalität“ in der Bevölkerung ansteigen und die Jugendgewalt ständig zunehmen, wobei „die Täter immer jünger und brutaler werden“ (Schubarth, 2013, S. 9). Besonders groß struggle die öffentliche Aufmerksamkeit, als Lehrer im März 2006 beim Berliner Bildungssenator in einem „Brandbrief“ die Schließung der Rütli-Schule verlangten, weil sie der Gewalt durch Schüler nicht mehr standhalten konnten. Dieses “Medienereignis“ löste eine bundesweite Debatte über das Thema „Gewalt an Schulen“ aus.
Bei näherer Betrachtung hingegen zeigt sich, dass „Gewalt an Schulen keine neue gesellschaftliche Enwicklung“1 ist (Klett, 2005, S. 6). Im Gegensatz zu dem Eindruck, den viele Presseberichte erweckt haben, kann von alltäglichen massiven Gewalttaten an unseren Schulen keine Rede sein (vgl. Tillmann, 2000, S. 16).
In diesem Zusammenhang scheint es von großer Bedeutung, sich ein differenziertes Bild über das Thema zu verschaffen.
Die vorliegende Arbeit widmet sich dem Thema Gewalt an Schulen und untersucht Ursachen und Erscheinungsformen von Gewalt sowie mögliche Lösungsansätze. Zunächst werden die grundlegenden Begriffe Gewalt, Aggression und Mobbing definiert. Als Nächstes werden die Erscheinungsformen näher beleuchtet und die Schule als establishment ins Blickfeld genommen: „Wozu ist die Schule eigentlich da?“, „Werden etwa jugendliche Straftäter an Schulen zu ihrem Verhalten erzogen? und „ist Schule womöglich ein Nährboden für Jugendgewalt?“ (Jannan, 2008, S. 11). Anschließend werden unterschiedliche „Risikofaktoren“ für gewaltförderndes Verhalten vorgestellt. Abschließend wird die Peer-Mediation als präventive Gewaltmaßnahme näher beleuchtet.

Show description

Read or Download Gewalt an Schulen. Ursachen, Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten (German Edition) PDF

Similar education theory_1 books

Download PDF by Kai Zimmermann: Digitalisierung und Qualitätsmanagement in der Jugendhilfe:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Hochschule Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Wir sind in unserem Alltag umgeben von digitalen Fluten. Internetfähige Endgeräte wie machine, cellphone oder Tablet-PC machen es möglich immer und überall on-line zu sein.

Download e-book for kindle: American Educational History Journal: Volume 41 by Information Age Publishing,Paul J. Ramsey

The yank academic heritage magazine is a peer? reviewed, nationwide study magazine dedicated to the exam of academic issues utilizing views from numerous disciplines. The editors of AEHJ inspire conversation among students from a variety of disciplines, nationalities, associations, and backgrounds.

Home Schooling In Full View: In Full View - A Reader by Bruce S. Cooper PDF

This ebook is a reader that describes, discusses and analyzes homeschooling from an array of alternative and overseas views. We painting the power of this circulate, taking a look at the heritage of “education writ huge” in a bigger social, political and spiritual context. Like such a lot events in schooling, this one is either a response to the issues and inadequacies of latest faculties, and a brand new path in education that stands by itself.

Download e-book for kindle: By Design: Developing a Philosophy of Education Informed by by Martha MacCullough

This useful source will advisor amateur or veteran Christian university educators in constructing a coherent Christian philosophy of schooling that's rooted in a company knowing of a biblical worldview.

Additional info for Gewalt an Schulen. Ursachen, Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Gewalt an Schulen. Ursachen, Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten (German Edition) by Zeynep Ören


by Michael
4.3

Gewalt an Schulen. Ursachen, Erscheinungsformen und by Zeynep Ören PDF
Rated 4.25 of 5 – based on 6 votes